VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Objektbetreuer (m/w/d) im Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement, Fachdienst Reinigungsmanagement

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stellen können bei sich einander vollständig ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.
Die Arbeitszeiten wechseln im Wochenrhythmus zwischen vormittags 04:45 – 13:15 Uhr und nachmittags 11:30/12:30 – 20:00/21:00 Uhr.
Samstags- und Sonntagsdienste können gelegentlich notwendig werden.

Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Vergütung: EG 6 TVöD

Bewerbungsfrist: 9. Oktober 2022

          Ihre Aufgaben

          • Objektbetreuung (Kontrolle von erbrachten Serviceleistungen (Reinigungskontrollen; Reklamationsbearbeitung); Mitarbeit beim Mängelbeseitigungsmanagement; Mitarbeit bei der Materialbedarfsfeststellung etc.)
          • Mitarbeit und Unterstützung der Mitarbeiter im Reinigungsbereich (ggf. Personalvertretungsplanung bei der Eigenreinigung; Einweisung, Einarbeitung und Einsatzplanung der Mitarbeiter/innen; Mop-und Materialtransport)
          • Verwaltungs-und Organisationsaufgaben (Überprüfen und Erfassen von Gebäudedaten; Mitwirkung bei Erstellung von Arbeits-u. Ablaufplänen; Mitarbeit und Einarbeitung bei der Grundreinigung)

          Ihr Profil

          Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Hauswirtschaft oder im Gebäudereiniger-Handwerk oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Hotelfachmann (m/w/d).

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Einschlägige Erfahrungen im Reinigungsbereich
          • Zuverlässigkeit
          • Einsatzbereitschaft
          • Belastbarkeit
          • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung
          • Teamorientierung und Verantwortungsbewusstsein
          • Selbstständige Arbeitsweise
          • Konfliktfähigkeit
          • Durchsetzungsvermögen und hohe Flexibilität
          • PC-Kenntnisse bzgl. Microsoft Office (Word, Excel, Outlook) wären von Vorteil
          • Führerschein Klasse B, ein privates KFZ müsste für dienstl. Zwecke bereitgestellt werden

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
              • Verlässliche Arbeitsbedingungen
                • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und
                  Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                  Kontakt bei Fragen

                  Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Berstermann,
                  Telefon 0541/323-4403.
                  Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3055 zur Verfügung.

                  Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.
                  Human

                  Marc Latos und Nadia Swan-Ingrey                 
                  Online-Bewerbung