VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Stellvertretende Leitung der Erhebungsstelle Zensus 2022

Im Jahr 2022 findet in Deutschland der Zensus statt. Hierbei werden Daten zur Bevölkerung, Erwerbstätigkeit, Wohnungsbestand und Wohnsituation von Haushalten erhoben. Zur Durchführung des Zensus richtet die Stadt Osnabrück eine örtliche Erhebungsstelle ein. Für diese wird kurzfristig eine stellvertretende Leitung gesucht.

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: 31. Dezember 2022

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenwert: EG 9c TVöD

Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2021

          Ihre Aufgaben

          • Mitwirkung beim Aufbau der Erhebungsstelle
          • Unterstützung und Vertretung der Erhebungsstellenleitung in der termin- und qualitätsgerechten Aufgabenerfüllung der gesetzlichen Aufgaben in einem Team von mehreren Mitarbeitenden
          • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Erhebungen
          • Gewinnung, Auswahl und Bestellung von Erhebungsbeauftragten
          • Anleitung und Schulung der Erhebungsbeauftragten
          • Erteilung von Auskünften für Erhebungsbeauftragte und Auskunftspflichtige
          • Klärung von Problemfällen
          • Durchführung von Öffentlichkeitsmaßnahmen

          Ihr Profil

          Sie verfügen über einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Öffentliche Verwaltung, Öffentliches Management oder der Sozial- bzw. Wirtschaftswissenschaften.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
          • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
          • Arbeitssorgfalt, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
          • Team-, Informations- und Kommunikationsfähigkeit
          • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
            • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
            • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
            • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten                                                                                sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                  Kontakt bei Fragen

                  Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Knappik, Telefon 0541/323-2391.
                  Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Tel.: 0541/323-3055 zur Verfügung.

                  Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.
                  Human
                   
                  Matthias Krieger                   
                  Online-Bewerbung