VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Sachbearbeiter (m/w/d) im Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien,
Serviceteam Kinder und Jugend

In der Stadt Osnabrück werden derzeit ca. 7.000 Kinder in 105 Kindertagesstätten betreut. Der Bedarf an zusätzlichen Plätzen ist hoch, so dass ein umfangreiches Ausbauprogramm in der Umsetzung ist. Hierfür bedarf es eines enormen personellen und monetären Aufwandes. Um das Fach- und Finanzcontrolling in diesem Bereich zu optimieren, wird eine zusätzliche Stelle eingerichtet, die den Prozess der Auswertungen und Berichterstattung unterstützt und begleitet. Sie würden in einem engagierten Team arbeiten, dass sich durch hohe Fachkompetenz im Bereich Kindertagesbetreuung sowie durch Kollegialität und Hilfsbereitschaft auszeichnet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Befristung: Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2023 befristet.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: EG 8 TVöD

Bewerbungsfrist: 12. Juli 2020

          Ihre Aufgaben

          • Mitwirkung beim Aufbau eines systematisierten Fach- und Finanzcontrollings im Bereich Kindertagesbetreuung
          • Erstmalige Erhebung und Erfassung von Daten aus unterschiedlichen Berichtsquellen
          • Pflege und Fortschreibung der Daten
          • Unterstützung des Fachcontrollers sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Serviceteams Kinder und Jugend und des Fachdienstes Kinder bei sonstigen Einzelaufgaben aus dem Sachgebiet Kindertagesbetreuung

          Ihr Profil

          Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement oder Industriekaufmann (m/w/d).

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Berufserfahrung, vorzugsweise in dem ausgeschriebenen Aufgabengebiet, wäre wünschenswert
          • Eine hohe Affinität zum Umgang mit Zahlen, mathematisches Verständnis
          • Arbeitssorgfalt und Zuverlässigkeit
          • Informations- und Kommunikationsfähigkeit
          • Kooperations- und Teamfähigkeit
          • Sichere EDV-Kenntnisse und Beherrschung der aktuellen Office-Programme. Gute Excel- und Access-Kenntnisse
            wären wünschenswert. Erwartet wird die Bereitschaft, sich in diesen Anwendungen fortzubilden.

          Unser Angebot

            • Bei der Gestaltung der Arbeitszeit bieten wir Ihnen eine hohe Flexibilität entsprechend Ihren Bedürfnissen.
            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
              • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
              • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
              • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und
                Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                Kontakt bei Fragen

                Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilen Ihnen gerne Herr Liekam, Teamleiter Serviceteam Kinder und Jugend, Telefon 0541/323-2188 oder Frau Schlüter, Fachdienstleitung Zentrale Aufgaben und finanzielle Hilfen, Telefon 0541/ 323-4190.
                Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3055 zur Verfügung.
                Human
                Marc Latos                           
                Online-Bewerbung