VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Bachelor Öffentliche Verwaltung bzw. Verwaltungsfachwirt (m/w/d) bei der Feuerwehr im Bereich Verwaltung Freiwillige Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39/40 Stunden. Die Stelle kann bei sich vollständig ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: unbefristet

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: EG 9c TVöD / A 10 NBesG

Bewerbungsfrist: 19. Juli 2020

          Ihre Aufgaben

          • Verwaltung der Freiwilligen Feuerwehr Osnabrück incl. Personalwirtschaft, Bearbeitung von Satzungsangelegenheiten und Dienstordnungen, Administrator der Verwaltungssoftware (FeuerON)
          • Protokollierung der Stadtkommandositzung und anderen Sitzungen der Freiwilligen Feuerwehr
          • Verwaltung der Mietwohnungen in den Feuerwehrhäusern
          • Bearbeitung schwieriger Fälle der Einsatzabrechnung von Feuerwehrleistungen und Rechnungsreklamationen des Rettungsdienstes
          • Mitwirkung im Krisen- und Katastrophenschutzstab sowie bei Evakuierungsmaßnahmen
          • Genehmigung von Buchungsanordnungen und Niederschlagungen im SAP

          Ihr Profil

          Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste, einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II oder einen Studienabschluss in dem Studiengang Öffentliche Verwaltung.

          • Einsatzbereitschaft, Organisations- und Verhandlungsfähigkeit, Selbständigkeit, Informations- und Kommunikationsfähigkeit
          • Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit
          • Bereitschaft zu regelmäßigen Diensten außerhalb der üblichen Bürozeiten (in den Abendstunden und gelegentlich an Samstagen), Bereitschaft zu kurzfristigen Dienstaufnahmen bei Stabseinsätzen und Evakuierungen
          • Kenntnisse in Verwaltungs- und Gebührenrecht
          • Berufserfahrung und SAP-Kenntnisse wünschenswert

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
              • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
              • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
              • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und
                Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                Kontakt bei Fragen

                Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Ludwig, Abteilungsleiter Verwaltung, Telefon 0541/323-1214.
                Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3055 zur Verfügung.
                Human
                Matthias Ihnen                              
                Online-Bewerbung