VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Bauzeichner (m/w/d) Tiefbau im Fachbereich Städtebau, Fachdienst Verkehrsplanung

Der Fachdienst Verkehrsplanung beschäftigt sich mit den vielfältigen Fragen der umweltgerechten Mobilität. Abwechslungsreiche Planungsaufgaben im Zusammenspiel der Verkehrsmittel des Umweltverbundes spielen neben dem Thema Verkehrssicherheit eine sehr große Rolle. Osnabrück wurde als fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen ausgezeichnet und ist auf dem Weg zu einer neuen Mobilität. In Ihrer täglichen Arbeit erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsspektrum. Wir bieten Ihnen dabei ein sehr kollegiales Arbeitsum-feld in einem freundlichen, engagierten und hochmotivierten Team aus jungen und erfahrenen Fachleuten.
Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns bei bedeutenden Projekten und Aufgaben in der Verkehrsplanung. Wir freuen uns auf Sie!

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden. Eine Beschäftigung mit einer geringeren Arbeitszeit von mindestens 28 Wochenstunden ist in Absprache möglich.

Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Stellenwert: EG 6 TVöD

Bewerbungsfrist: 14. Juli 2024

Ihre Aufgaben

  • Zeichnerische Darstellung/ Aufarbeitung von Vorentwurfsplanungen zum Straßenbau, Verkehrsberuhigungsmaßnahmen oder Radverkehrsplanungen einschließlich der Aufarbeitung von topografischen Plänen mit RIB-Stratis bzw. iTWO civil
  • Digitale Darstellung verschiedener Projekte in grafischer Form (Adobe Illustrator, Adobe InDesign etc.)
  • Durchführung und Auswertung von Verkehrserhebungen, insbesondere selbstständige Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Erhebungen im fließenden Verkehr
  • Durchführung und Auswertung von Geschwindigkeitsmessungen
  • Erfassung örtlicher Gegebenheiten und Umsetzung in digitalen Darstellungen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Bürgerinformationen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Terminen, z.B. Arbeitskreissitzungen oder Workshops
  • Betreuung von Praktikanten (m/w/d)

    Ihr Profil

    Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner (m/w/d).

    Des Weiteren erwarten wir:

    • Selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
    • Schnelle Auffassungsgabe
    • Kooperations- und Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Gute Arbeitsplanung und -organisation
    • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in gängigen CAD-basierten Straßenentwurfsprogrammen wie Stratis oder iTWO civil oder das Interesse, sich diese anzueignen.

    Unser Angebot

    • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
    • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
    • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
    • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
    • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement (u. a. Firmenfitnessprogramm Hansefit, E-Bike-Leasing)
    • Tarifliche Eingruppierung inklusive der zusätzlichen Vorteile des TVöD, wie Zusatzversorgung (VBL)
      und Jahressonderzahlung sowie eine Leistungsorientierte Bezahlung
    • Zuschuss zum Jobticket oder zum Deutschlandticket

    Kontakt bei Fragen

    Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Karl, Fachdienstleitung Verkehrsplanung, Telefon 0541/323-3567.
    Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Griese, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.

    Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.
    Human
                                                                                                                                                                                                                                            Karina Kosbab und Timo Kruckemeyer

    Online-Bewerbung