VIELSEITIG
PRAXISNAH
WEGWEISEND

Notfallsanitäter (m/w/d) bei der Feuerwehr Osnabrück

Die Ausbildung auf einen Blick

Ausbildungsdauer: Wir bieten eine dreijährige Ausbildung nach dem Notfallsanitätergesetz.

Ausbildungsumfang: Die Ausbildung umfasst theoretisch-praktische Unterrichte sowie praktische Ausbildungen in geeigneten Krankenhäusern und in einer Lehrrettungswache. Der Unterricht wird im Malteser Schulungszentrum Nellinghof durchgeführt.

Ausbildungsbeginn: 1. September 2021

Vergütung: Die Regelungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) finden auf das Ausbildungsverhältnis analog Anwendung.

Bewerbungsfrist: 3. Oktober 2020

Nach erfolgreicher Ausbildung und bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen besteht die Absicht zur Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Widerruf, für eine Ausbildung zum/zur Brandmeister/-in in der Fachrichtung des mittleren feuerwehr-technischen Dienstes.

          Ihr Profil

          Sie verfügen mindestens über einen Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener, mindestens zweijähriger Berufsausbildung. Ebenfalls zugelassen werden Bewerber/-innen mit Fachhochschulreife oder Abitur. Die Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik, Chemie und Biologie dürfen nicht schlechter als mit Note 4 (ausreichend) oder 5 Punkten bewertet sein. Dies sollte mit dem jeweiligen Abschlusszeugnis sowie dem aktuellen Zeugnis nachgewiesen werden. Da die praktische Ausbildung Tätigkeiten in gefahrengeneigten Bereichen beinhaltet, müssen Sie nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz mindestens 18 Jahre alt sein.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
          • Keine Eintragungen im Führungszeugnis
          • Die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
          • Eine gute Auffassungsgabe, psychische Stabilität und Einfühlungsvermögen
          • Führerschein der Klasse B (wünschenswert Klasse C1)

                        Im Rahmen des Auswahlverfahrens wird durch einen Sporttest (in Anlehnung an einen Test der Kölner Sporthochschule) die körperliche Fitness abgeprüft. Für den Sporttest sind der 14. Oktober 2020 und der 19. Oktober 2020 als Termine festgelegt.

                        Kontakt bei Fragen

                        Auskünfte zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne Herr Rademacher, Feuerwehr, Telefon 0541/323-1261.
                        Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3055 zur Verfügung.
                        Human
                        Matthias Ihnen                           
                        Online-Bewerbung