VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Personalreferent:in im Bereich Personalentwicklung Schwerpunkt: Ausbildungsmanagement „Öffentliche Verwaltung“

Die Personalentwicklung der Stadt Osnabrück betreut rund 2.900 Beschäftigte in einer Vielzahl unterschiedlicher Berufe im Öffentlichen Dienst. Inhaltliche Schwerpunkte liegen neben der Aus- und Fortbildung in den Bereichen Führungskräfte- und Führungsnachwuchskräfteentwicklung sowie Gesundheitsförderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Diversität.

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 23 Stunden.

Befristung: Die Stelle ist befristet bis zum 31. Dezember 2022

Einstellungszeitpunkt: zum 1. November 2021

Stellenwert: EG 9c TVöD

Bewerbungsfrist: 22. September 2021

          Ihre Aufgaben

          • Sie wirken an der Umsetzung von Marketingmaßnahmen im Ausbildungsbereich mit
          • Sie sind verantwortlich für das Bewerbungsmanagement sowie die Beratung von ausbildungs- und studieninteressierten Personen in den Ihnen zugeordneten Berufszweigen
          • Sie bereiten Auswahlverfahren, Einstellungsformalitäten und Onboarding-Maßnahmen vor und führen diese durch
          • Sie betreuen Auszubildende und Studierende und sind zuständig für die Ausbildungsverwaltung sowie -organisation der Ihnen zugeordneten Berufsfelder
          • Sie setzen Maßnahmen zur Übernahme von Auszubildenden und Studierenden um

          Ihr Profil

          Sie verfügen über die abgeschlossene Angestelltenprüfung II, ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Öffentliche Verwaltung, Öffentliches Management oder Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre in Verbindung mit dem Schwerpunkt bzw. der Vertiefung im Bereich Personalmanagement oder mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Ausbildungsmanagement.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Idealerweise können Sie erste berufliche Erfahrungen bezogen auf das Ausbildungsmanagement vorweisen
          • Ein hohes Maß an Informations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
          • Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit bei gleichzeitigem Einfühlungsvermögen und situationsbezogener Sensibilität
          • Ausgeprägte Fähigkeiten in Arbeitsplanung, Arbeitsorganisation und Zeitmanagement
          • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft auch bezogen auf gelegentliche Arbeitszeit an Wochenenden (z.B. Messestandbetreuung), ggf. Begleitung von mehrtägigen Ausbildungsfahrten sowie eine Stabilität auch in herausfordernden Situationen
          • Grundlegende Fachkenntnisse im Bereich des Ausbildungswesens sind idealerweise bereits vorhanden (bzw. Bereitschaft, sich diese sehr zeitnah anzueignen) sowie Erfahrung im Umgang mit anzuleitenden bzw. auszubildenden Personen (kann z.B. durch ehrenamtliches Engagement im privaten Kontext oder ausbildende Tätigkeit am Arbeitsplatz erworben worden sein)
          • Sicherheit im Umgang mit MS Office-Anwendungen

          Unser Angebot

            • Ein spannendes Arbeitsumfeld im Lern- und Kompetenzzentrum Vitischanze der Stadt Osnabrück
            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
              • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
              • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
              • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                Kontakt bei Fragen

                Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Biermanski, Telefon 0541/323-2137.
                Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3055 zur Verfügung.

                Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.
                Human
                Marc Latos                         

                Online-Bewerbung