VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kinder- und Jugendarbeit

Du beendest im Sommer die Schule und überlegst, wie es danach weitergehen könnte? Oder du hast schon eine Idee, möchtest aber eine Pause vom Lernen einlegen und dich erst einmal praktisch beweisen?

Du bist …

  • neugierig und offen für Neues?
  • kreativ, einfühlsam und begeisterungsfähig?
  • an sozialer Arbeit mit Kindern- und/oder Jugendlichen interessiert?

Dann mach ein FSJ bei der Stadt Osnabrück.

Ganz nach dem Leitsatz »Für mich – und für andere« bietet die Stadt Osnabrück als Träger der Freiwilligendienste ca. 40 Stellen in der Kinder- und Jugendarbeit an. Einsatzstellen sind Kindertagesstätten, Grund-, Förder- und Oberschulen sowie die Kinder-, Jugend und Gemeinschaftszentren.

Das Freiwillige Soziale Jahr ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, in dem man sich ausprobieren und wachsen kann und viele verschiedene Berufsfelder kennenlernt.
Das FSJ dauert in der Regel zwölf Monate, mindestens jedoch sechs und höchstens 18 Monate. Eine Einstellung ist von August bis November 2022 in Vollzeit möglich.

Alle Einsatzstellen können hier eingesehen werden.

          Deine Aufgaben

          Die Aufgaben unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet:

          • Unterstützung der Erziehenden im Kita-Alltag
          • Begleitung und Durchführung von Spiel-, Sport-, Musik- und/oder Kreativangeboten
          • Hauswirtschaftliche und hausmeisterliche Aufgaben
          • Begleitung einzelner Schülerinnen und Schüler zur Förderung im Unterricht
          • Organisatorische Aufgaben im Schulalltag
          • Begleitung und Unterstützung bei Mahlzeiten
          • Freizeitgestaltung
          • Hausaufgabenhilfe
          • Begleitung und Durchführung von AGs
          • Unterstützung bei der Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Veranstaltungen wie Konzerten, Elternfrühstück, Karneval, Freizeiten, Tagesfahrten, Ferienpassangeboten und anderen Events

          Dein Profil

          Du bist zwischen 16 und 27 Jahre alt, neugierig, offen, hast Spaß mit Kindern und/oder Jugendlichen zusammen zu sein, willst dich besser kennenlernen, bist zuverlässig und verantwortungsbewusst und willst dich im sozialen Bereich engagieren.
          Pädagogische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

          Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung, Einschränkungen oder sexueller Identität.

          Unser Angebot

            • 25 Seminartage
              • 29 Urlaubstage
              • Fort- und Weiterbildungen
              • Pädagogische Begleitung
              • Taschengeld
              • Sozialversicherung
              • Vergünstigung bei der Anmeldung zu Hansefit
              • Zweiwöchiges Praktikum in der türkischen Partnerstadt Canakkale

                  Kontakt für detaillierte Informationen

                  Stadt Osnabrück
                  Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien
                  Fachdienst Jugend
                  Pädagogische Begleitung - FSJ

                  Stefanie Wahl, Telefon: 0541/323-3449, E-Mail: wahl@osnabrueck.de
                  Mareike Alligan, Telefon: 0541/323-4428, E-Mail: alligan@osnabrueck.de

                  Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.
                  Human
                         Marc Latos und Nadia Swan-Ingrey                 
                  Online-Bewerbung