VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Koch oder Hauswirtschafter (m/w/d) für die Küchen der städtischen Kindertagesstätten

Im Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien - Fachdienst Kinder. Sie ergänzen in fünf der elf Städtischen Kindertagesstätten die dort eingesetzten Kräfte und übernehmen als Springkraft die Vertretung bei Krankheit oder Urlaub.

Die Stadt Osnabrück betreibt in eigener Trägerschaft insgesamt elf Kindertagesstätten, in denen über 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen pädagogischen Fachdisziplinen, wie auch mit hauswirtschaftlichem und administrativem Hintergrund beschäftigt sind.

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um zwei Teilzeitbeschäftigungen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Befristung: Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Einstellungszeitpunkt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt. (Die rechtsverbindliche Umsetzung und der Abschluss des Auswahlverfahrens mit der Übertragung der Stelle / der Planstelleneinweisung erfolgt erst mit der Genehmigung des Stellenplans.)

Stellenwert: EG 5 TVöD

Bewerbungsfrist: 26. Februar 2023

          Ihre Aufgaben

          Als Vertretungskraft übernehmen Sie im Bedarfsfall in fünf der elf Städtischen Kindertagesstätten die Aufgaben zur Mittagsverpflegung der Ganztagskinder. Zu Ihren Aufgaben zählen:

          • Menüplanung, Einkauf und Bestellungen
          • Verantwortungsbewusstes Verwalten und Abrechnung des Budgets
          • Eigenständige Zubereitung der Mahlzeiten aus frischen Komponenten
          • Eindecken der Tische, Reinigung der Kochutensilien und des gesamt anfallenden Geschirrs
          • Reinigung der Küche, der Speiseräume und der Wirtschaftsräume
          • Hauswirtschaftliche Arbeiten wie Bettenbeziehen, Wäschepflege etc.

          In den Zeiten, in denen Sie nicht als Springkraft eingesetzt sind, werden Sie fest in einer der elf Kitas zur Unterstützung der Köche (m/w/d) bzw. Hauswirtschafter (m/w/d) vor Ort eingesetzt.

          Ihr Profil

          Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Koch oder Hauswirtschafter (m/w/d).

            Des Weiteren erwarten wir:

            • Kenntnisse und Beachtung der rechtlichen Vorgaben zur Lebensmittelhygiene, zum Umweltschutz, der Hygieneschutzverordnung, etc.
            • Beachtung und Einhaltung des aktuellen Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tagesseinrichtungen für Kinder vom Bundesministerium
            • Einhaltung und Überwachung der Arbeitsabläufe im Küchenbereich
            • Teamfähigkeit
            • Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
            • Körperliche Eignung für die anfallenden Arbeiten in einer Großküche
            • Wünschenswert wäre Berufserfahrung in einem Großküchenbereich
            • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zum Einsatz des privaten Kfz für dienstliche Fahrten wird vorausgesetzt

            Unser Angebot

              • 280 engagierten und sympathischen Kolleginnen und Kollegen und über 1000 glückliche Kinder zwischen null und sechs Jahren
                • Hochwertig ausgestatteten Küchen, in denen die tägliche Zubereitung frischer und vollwertiger Mittagsmahlzeiten für unsere Kleinsten vorgesehen ist - vorrangig aus Lebensmittel aus biologischem und ökologischem Anbau
                • Tarifliche Eingruppierung inklusive der zusätzlichen Vorteile des TVöD, wie beispiels-weise Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL) sowie eine Leistungsorientierte Bezahlung
                  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                  • Gesundheitsmanagement mit Fortbildungsangeboten und
                    weiteren Benefits (u. a. E-Bike-Leasing, Firmenfitnessprogramm Hansefit)

                    Kontakt bei Fragen

                    Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Spreckelmeyer, Fachdienst Kinder, Telefon 0541/323-3570.
                    Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Tel.: 0541/323-3055 zur Verfügung.

                    Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.
                    Human
                       Karina Kosbab und Timo Kruckemeyer             
                    Online-Bewerbung