VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Bachelor Öffentliche Verwaltung bzw. Verwaltungsfachwirt (m/w/d) im Fachbereich Kinder, Jugendliche und Familie, Fachdienst Kinder

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Befristung: Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Einstellungszeitpunkt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die rechtsverbindliche Umsetzung und der Abschluss des Auswahlverfahrens mit der Übertragung der Stelle / der Planstelleneinweisung oder der Abschluss des Arbeitsvertrages erfolgt erst mit der Genehmigung des Stellenplans.

Vergütung: EG 9c TVöD

Bewerbungsfrist: 23. Februar 2020

          Ihre Aufgaben

          • Unterstützung des Fachdienstes bei allgemeinen Belangen der Personalwirtschaft für die Städtischen Kindertagesstätten
          • Vorbereitung von Ausschreibungsverfahren sowie Vertragsänderungen
          • Mitwirkung in der Personalplanung (Bedarfsplanung, Dienstplangestaltung)
          • Organisation von Planungsprozessen
          • Koordination von Arbeitsabläufen
          • Mithilfe bei verschiedenen verwaltungsrelevanten Aufgaben im Fachdienst

          Ihr Profil

          Sie verfügen über eine abgeschlossene Angestelltenprüfung II oder einen Studienabschluss Öffentliche Verwaltung oder Öffentliches Management.

            Des Weiteren erwarten wir:

            • Selbstständigkeit und Arbeitssorgfalt
            • Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
            • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbereitschaft
            • Kooperations- und Teamfähigkeit
            • Anwendungssichere Kenntnisse in den MS-Office-Programmen

            Unser Angebot

              • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
              • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
              • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
              • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
                • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und
                  Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                  Kontakt bei Fragen

                  Auskünfte zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne Frau Wiggelinghoff, Fachberaterin, Telefon 0541/323-2406.
                  Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Tel.: 0541/323-3055 zur Verfügung.
                  Human
                   Karina Kosbab und Timo Kruckemeyer              
                  Online-Bewerbung