VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Drei Bauingenieure (m/w/d) für die Planung und für die Bauleitung von Straßenbauprojekten, sowie zur Errichtung eines Erhaltungsmanagementsystems in der Straßenunterhaltung im Fach-bereich Geodaten und Verkehrsanlagen, Fachdienst Verkehrsanlagen

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um drei Vollzeitbeschäftigungen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 39 Stunden. Die Stellen können grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: Es handelt sich um zwei unbefristete Stellen und eine zunächst für 2 Jahre befristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bewertung: EG 12 TVöD

Bewerbungsfrist: 23. Mai 2021

          Ihre Aufgaben

          • Selbständige Beauftragung, Steuerung und erweiterte Prüfung von Ausführungsplanungen von Ingenieur Büros inkl. Projektablauf und Koordination
          • Schwerpunkt des Planers/der Planerin: Selbständiges Bearbeiten von verkehrsplanerischen Baumaßnahmen besonderer Schwierigkeit unter Einbeziehung von Spezialkenntnissen; von der Grundlagenermittlung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung bis zur Vorbereitung der Vergabe (Leistungsphasen 1-6 der HOAI)
          • Schwerpunkt des Bauleiters/der Bauleiterin: Abwicklung von Straßenbauarbeiten mittlerer und höherer Schwierigkeit einschließlich der zugehörigen Leistungen der Leistungsphasen 6-9 gem. HOAI
            LP 6 Vorbereitung der Vergabe
            LP 7 Mitwirkung bei der Vergabe
            LP 8 Bauoberleitung
            LP 9 Objektbetreuung
            sowie der Projektsteuerung nach AHO
          • Schwerpunkt EHMS: Aufbau eines Erhaltungsmanagementsystems mit den 5 Phasen
            - Zustandserfassung
            - Szenarienentwicklung
            - Aufstellung des Bauprogramms (priorisierte Liste)
            - Umsetzung der Erhaltungsmaßnahmen
            - Betriebliche und bauliche Unterhaltung
          • Bearbeitung von Angeboten und Rechnungen sowie Kontrolle der tiefbautechnischen Umsetzung der städt. Straßenbeleuchtung

          Ihr Profil

          Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium Bauingenieurwesen.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Einsatzbereitschaft
          • Arbeitssorgfalt
          • Zuverlässigkeit
          • Eigeninitiative und Motivation
          • Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
          • Konzeptionelles Denken
          • Kooperations- und Teamfähigkeit
          • Erfahrungen in der Planung oder in Bauleitung von Straßen- und Tiefbauprojekten wären wünschenswert

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
            • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
            • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
            • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
              sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

              Kontakt bei Fragen

              Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Kintzer, der stellvertretende Fachdienstleiter, Telefon 0541/323-3504, sowie Herr Dietrich, Telefon 0541/323-2656.

              Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Lewandowsky, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.

              Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.
              Human
              Karina Kosbab und Timo Kruckemeyer               
              Online-Bewerbung