VIELSEITIG
PRAXISNAH
WEGWEISEND

Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/d) für das Berufsanerkennungsjahr

Zum 1. Oktober 2020 bietet die Stadt Osnabrück die Ableistung des

Berufsanerkennungsjahres

für Diplom-Sozialarbeiter/-innen bzw. Diplom-Sozialpädagogen/-innen bzw. Sozialarbeiter/-innen mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) an.

Es werden voraussichtlich folgende Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung stehen:

          Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien

          Fachdienst Jugend

          • Jugendsozialarbeit (Aufsuchende und mobile Jugendarbeit, Quartiersarbeit), 1 Stelle Vollzeit Kennnummer: 51-11
          • Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendbildung in den Jugend- und Gemeinschaftszentren (Haus der Jugend, Jugendzentrum Ostbunker, Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße), 3 Stellen Vollzeit Kennnummer: 51-14
          • Jugendsozialarbeit (Koordinierungsstelle Schulabsentismus), 1 Stelle Vollzeit Kennnummer: 51-16
          • Jugendsozialarbeit (Übergangsmanagement Schule-Beruf), 1 Stelle Vollzeit Kennnummer: 51-17

          Fachdienst Familie, Sozialer Dienst

          • Bezirkssozialarbeit, 2 Stellen Vollzeit Kennnummer: 51-3
          • Adoptions- und Pflegekinderdienst, 1 Stelle Vollzeit Kennnummer: 51-36

          Fachbereich Integration, Soziales und Bürgerengagement

          Fachdienst Sozialer Dienst

          • 1 Stelle Vollzeit Kennnummer: 50-4

          Kontakt bei Fragen

          Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3055 zur Verfügung.

          Bewerbungsfrist: 31. Januar 2020
          Human
           Marc Latos und Nadia Swan-Ingrey               
          Online-Bewerbung