VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Buchhaltung/Kosten- und Leistungsrechnung im Osnabrücker ServiceBetrieb

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 / 40 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Vergütung: EG 10 TVöD / A 11 NBesG

Bewerbungsfrist:  10. Juli 2020

          Ihre Aufgaben

          • Pflege und kontinuierliche Optimierung IT-gestützter Ablaufprozesse in der Finanz- und den Nebenbuchhaltungen, Betreuung von Datenschnittstellen der Finanzbuchhaltung, der Auftrags- und Gebührenabrechnung sowie der Kosten- und Leistungsrechnung
          • Erstellung des Wirtschaftsplanes und der Betriebsabrechnungen (Schwerpunkt Straßenunterhaltung und Öffentliche Gewässer)
          • Erarbeitung und Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen, Handlungsempfehlungen und steuerungsrelevanten Informationen wie. z.B. Kalkulationen, Plausibilitätsprüfungen und Statistiken
          • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Halbjahresberichten für den OSB und die OKS GmbH
          • Datenpflege im Managementinformationssystem
          • Jahresabschlussarbeiten (Endabrechnungen, Umlagen etc.)
          • Unterstützung bei der Umsetzung der Anforderungen nach § 2b UStG
          • Aufbau und Unterhaltung eines integrierten zentralen Bestellwesens des OSB

          Ihr Profil

          Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste, eine abgeschlossene Angestelltenprüfung II, ein abgeschlossenes Hochschulstudium Öffentliche Verwaltung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Kenntnisse im Bereich der Finanzbuchhaltung und der Auftragsabrechnung
          • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
          • Konzeptionelles und strukturiertes Denken und Handeln
          • Hohe Informations- und Kommunikationsfähigkeit
          • Sehr gute Excel Kenntnisse
          • Hohe IT - Affinität

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
            • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
            • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
            • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
              sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

              Kontakt bei Fragen

              Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Donnermeyer, Telefon 0541/323-3109.
              Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Lewandowsky, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.
              Human
               
              Marc Latos und Nadia Swan-Ingrey                   
              Online-Bewerbung