VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Bachelor Öffentliche Verwaltung bzw. Verwaltungsfachwirt (m/w/d) im Fachbereich Kultur, Fachdienst Zentrale Aufgaben

Der Fachdienst Zentrale Aufgaben besitzt im Wesentlichen steuerungsunterstützende Funktion für die Fachbereichsleitung. Er übernimmt also Querschnittsaufgaben und koordinierende Funktionen. Ihm kommt in Unterstützung der Fachbereichsleitung die Aufgabe zu, die Einbindung in die städtischen Kommunikations- und Entscheidungsstrukturen sicherzustellen und rechtliche wie finanzielle Rahmenbedingungen sowie Standards zu kommunizieren. Der Fachdienst Zentrale Aufgaben ist des Weiteren für die institutionelle Förderung Freier Träger einschließlich Theater und Projektförderung verantwortlich.

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39/40 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander weitgehend ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die Verteilung der Arbeitszeiten ist mit der Dienststelle abzustimmen.

Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: EG 9c TVöD / A 10 NBesG

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2020

          Ihre Aufgaben

          • Kulturelle Projektförderung: Beratung von Antragstellern, Bearbeitung und Prüfung von Projektanträgen, Vorbereitung der Jury- bzw. Projektausschusssitzungen, Erstellen von Bewilligungsbescheiden, Vorlagenerstellung für Gremien, Prüfung der Verwendungsnachweise
          • Institutionelle Förderung Freier Kulturträger: Beratung von Antragstellern, Bearbeitung und Prüfung rechtlicher Fragestellungen, Erstellen von Verträgen, Vorlagenerstellung für Gremien, Vertragsmanagement, Prüfung der Verwendungsnachweise
          • Qualitätssicherung und Controlling (Fokus Förderung), Entwicklung und Fortschreibung eines Monitorings für strategische Ausrichtung im Sinne der Stadtziele (u.a. Kennzahlenentwicklung)
          • Haushalts- und Verwaltungssachbearbeitung für z.Zt. zwei Fachdienste sowie Unterstützung bei der der Koordination fachdienstübergreifender Haushaltsangelegenheiten
          • Sonstige Verwaltungsaufgaben und Querschnittsaufgaben, teilweise variabel, u.a. Vertretung im Kreis der Verwaltungskräfte
          • Betreuung einer/eines Auszubildenden

            Als Folge einer Organisationsuntersuchung können sich Veränderungen des Stellenzuschnitts im Bereich der Verwaltungsaufgaben ergeben.

          Ihr Profil

          Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste, eine abgeschlossene Angestelltenprüfung II oder einen Studienabschluss in den Studiengängen Öffentliche Verwaltung oder Öffentliches Management.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Identifikation mit den Strategischen Zielen der Stadt (insbesondere Ziel 6: Vielseitige Kultur und Freizeitangebote)
          • Dienstleistungsorientierung
          • Offenheit, situationsbezogene Sensibilität
          • Gute Auffassungsgabe, Prozesssteuerung
          • Ausgeprägte Informations- und Kommunikationsfähigkeit
          • Sehr gute Arbeitsplanung und –organisation
          • Kompetenzen im Finanz- und Kostenmanagement
          • Sicherheit in der Rechtsanwendung

            Buchhalterische (Grund-) sowie SAP-Kenntnisse und gute Excel-Kenntnisse sind erwünscht und müssen ggf. erworben werden.

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
            • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
            • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
            • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten                                                                    sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

              Kontakt bei Fragen

              Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Hafemann, Fachdienstleiterin Zentrale Aufgaben im Fachbereich Kultur, Telefon 0541/323-4432.
              Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Lewandowsky, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.
              Human
               
              Judith Franzen und Matthias Krieger                 
              Online-Bewerbung