VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Stadtplaner (m/w/d) im Fachbereich Städtebau, Fachdienst Stadtplanung

Im Fachdienst Stadtplanung beschäftigt sich der Bereich der gesamtstädtischen Planung mit den vielfältigen Themen der räumlichen / raumbedeutsamen / raumstrukturellen Stadtentwicklung aus der gesamtstädtischen bzw. stadtteilbezogenen Perspektive. Dazu gehört auch die Erarbeitung und Mitwirkung an gesamtstädtischen Konzepten und städtebaulichen Konzepten auf verschiedenen Maßstabsebenen, die als Grundlagen zur weiteren planungsrechtlichen Umsetzung in der Bauleitplanung herangezogen werden können. Die aktuelle Aufgabe im Bereich der gesamtstädtischen Planung ist die Aufstellung eines integrierten Stadtentwicklungsprogramms und die damit verbundene Öffentlichkeitsbeteiligung. Damit verbunden sind abwechslungsreiche und koordinierende Projekt- und Planungsaufgaben im Zusammenspiel mit externen Büros und verschiedenen anderen städtischen Fachrichtungen. In Ihrer täglichen Arbeit erwartet Sie ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Arbeitsspektrum. Wir bieten Ihnen ein sehr kollegiales Arbeitsumfeld in einem freundlichen, engagierten und hochmotivierten Team aus jungen und erfahrenen Fachleuten. Wenn Sie gerne an der Aufstellung eines integrierten Stadtentwicklungsprogramms mitwirken möchten, im Team und sorgfältig arbeiten sowie über sehr gute Fachkenntnisse im Bereich der Stadtplanung verfügen, dann werden Sie ein Mitglied des Teams gesamtstädtische Planung und bewerben sich bei uns !

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: Die Stelle ist bis zum 31. Dezember 2023 befristet.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bewertung: EG 12 TVöD

Bewerbungsfrist: 23. August 2020

          Ihre Aufgaben

          • Mitarbeit bei der Aufstellung eines integrierten Stadtentwicklungsprogramms und der damit verbundenen Öffentlichkeitsbeteiligung
          • Mitarbeit an sonstigen gesamtstädtischen Konzepten und integrierten städtebaulichen Planungskonzepten, sowie städtebaulichen Entwürfen
          • Auftragskoordination und –abwicklung
          • Vorstellung von städtebaulichen Planungen im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen

          Ihr Profil

          Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Stadtplanung, Stadt- und Regionalplanung oder Architektur bzw. der Studienrichtung Raumplanung mit dem Studienschwerpunkt Städtebau oder Stadtplanung.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Berufserfahrung im Bereich gesamtstädtischer Stadtentwicklungsplanung, integrierten Stadtentwicklungs- sowie Stadtteilkonzepten
          • Interesse, komplexe Beteiligungsprozesse mitzugestalten
          • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgern, Auftragnehmern und sonstigen Planungsbeteiligten
          • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und strukturierte Arbeitsweise
          • Entwerfen auf unterschiedlichen Maßstabsebenen
          • Sicherheit im Umgang mit MS Office, vertiefte EDV-Kenntnisse (GIS, CAD)

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
            • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
            • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
              • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                Kontakt bei Fragen

                Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Klein Ostendarp-Cziráky, Telefon 0541/323-4265.

                Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Lewandowsky, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.
                Human
                 
                Marc Latos und Nadia Swan-Ingrey             
                Online-Bewerbung