VIELSEITIG
PRAXISNAH
WEGWEISEND

Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) - Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik 

Ausbildungsstart: 01.08.2024

Unsere Kraftfahrzeugmechatronikerinnen und Kraftfahrzeugmechatroniker

  • warten und inspizieren Kraftfahrzeuge in regelmäßigen Abständen.
  • nehmen typische Wartungsarbeiten wie zum Beispiel Wechseln des Motorenöls, Kontrolle der Bremsen und der Lenkung sowie die Überprüfung bestimmter Fahrzeugfunktionen vor.
  • prüfen und untersuchen Fahrzeuge und führen zum Beispiel Abgasuntersuchungen durch.
  • erstellen Fehlerdiagnosen mit Hilfe von Messgeräten.
  • setzen Kraftfahrzeuge durch Wechsel der Verschleißteile instand.
  • planen Arbeitsabläufe.
  • kennen sich aus im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen.
  • bauen Zubehör und Zusatzausrüstung, wie zum Beispiel GPS (Global Positioning System) oder Freisprecheinrichtungen ein.

    Die Ausbildung

    • dauert dreieinhalb Jahre und besteht aus einem Jahr beruflicher Grundbildung und eine darauf aufbauende Fachbildung von zweieinhalb Jahren im Bereich Nutzfahrzeuge.
    • erfolgt im Osnabrücker ServiceBetrieb der Stadt Osnabrück.
    • ist auch mit Theorie verbunden. Du besuchst die Berufsbildenden Schulen Brinkstraße in Osnabrück und nimmst an Lehrgängen der Handwerkskammer teil.
    • beinhaltet im ersten Ausbildungsjahr zwei und in den folgenden Ausbildungsjahren einen Berufsschultag wöchentlich.
    • vermittelt eine breite Grundbildung in allen Bereichen des Berufs.

    Du

    • bist technisch interessiert?
    • hast keine Scheu vor körperlicher Arbeit in Werk- und Montagehallen oder im Freien?
    • hast handwerkliches Geschick und bist verantwortungsbewusst?
    • bist zuverlässig und hast Lust, dich aktiv für deine Ausbildung und unser Team einzusetzen?

          Dann bist du bei uns richtig! Bewirb dich jetzt ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular.

          Wir bieten

          • eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
          • ein erfahrenes und engagiertes Ausbildungsteam.
          • eine Vergütung von über 1.000 € brutto ab dem 1. Ausbildungsjahr (TVAöD).
          • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung.
          • spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
          • Fortbildungen und Workshops.
            • die Förderung des diversen Miteinanders.
            • die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie, ggf. auch im Rahmen einer Teilzeitausbildung.
            • vielseitigen Betriebssport sowie die Nutzung von Angeboten im Hansefit-Verbund.
            • ein nettes Kollegium sowie ein angenehmes Ausbildungsumfeld bei einem der größten
              Dienstleistungsunternehmen der Region.

            Kontakt bei Fragen

            Fachbereich Personal und Organisation
            Team Ausbildung
            Frau Nüße
            Telefon: 0541/323-2843
            Webadresse: www.bei-der-stadt.de/ausbildung

            Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.

            Hier erhältst du Informationen zum Online-Bewerbungsformular...
            Human
             

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung