VIELSEITIG
KOLLEGIAL
VERLÄSSLICH

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) im Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien, Team Beistandschaft, Buchhaltung

Die Beistandschaft ist ein Serviceangebot der Jugendhilfe. Die Beistände vertreten die Interessen von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern getrennt leben. Sie beraten bei der Feststellung der Vaterschaft und bei der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen. Als Buchungssachbearbeiter (m/w/d) wirken Sie an der Ausübung der Beistandschaft in Kooperation mit dem jeweiligen Beistand mit. Sie arbeiten in einem Team gemeinsam mit 12 Kolleginnen und Kollegen. Eine qualifizierte Einarbeitung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um Stellenanteile von insgesamt 50 Wochenstunden. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Zeitrahmen an. Stundenkontingente zwischen 10 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit bis zu Vollzeit sind möglich.

Befristung: unbefristet

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: EG 9a TVöD / A 9 NBesG

Bewerbungsfrist: 21. August 2020

          Ihre Aufgaben

          • Zahlungsüberwachung und Buchung der Ein- und Auszahlungen des im Rahmen der Beistandschaft vereinnahmten Unterhalts im SAP-Programm
          • Durchführung der Schlussrechnung nach Beendigung der Beistandschaft sowie Prüfung möglicher Ersatzansprüche
          • Durchsetzung der Unterhaltsverpflichtung im Rahmen der Zwangsvollstreckung
          • Ermittlung der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse von Unterhaltspflichtigen
          • Unterstützung der Beistände in ihren Arbeiten

          Ihr Profil

          Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. die Angestelltenprüfung I oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe I, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste.

          Des Weiteren erwarten wir:

          • Selbständigkeit und Eigenverantwortung
          • Zuverlässigkeit
          • Informations- und Kommunikationsfähigkeit
          • Kooperations- und Teamfähigkeit
          • Arbeitssorgfalt
          • Selbstvertrauen, sicheres Auftreten
          • Die Bereitschaft, sich einzuarbeiten
          • Eine Affinität im Umgang mit Zahlen

          Unser Angebot

            • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
            • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
            • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
            • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
              • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und
                Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

                Kontakt bei Fragen

                Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Griesewelle, Telefon 0541/323-4198.
                Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Lutzer, Fachbereich Personal und Organisation, Tel.: 0541/323-3055 zur Verfügung.
                Human
                 Marc Latos                          
                Online-Bewerbung